Würzburg

Würzburg Residenz
Würzburg
Würzburg

Hier finden Sie Informationen zu unserer Stadt sowie einige hilfreiche Verlinkungen, damit Sie Ihren Aufenthalt vor Ort schon von zu Hause aus gestalten können.

Mit fast 90 Quadratkilometern und knapp 130 000 Einwohnern ist Würzburg zwar keine Mega City doch genau dieser Aspekt macht eine Reise in unsere kleine Großstadt unvergesslich. Die malerische Lage, die vielen Sehenswürdigkeiten und kleinen Feste verleihen der Stadt ihre ganz persönliche Note. Der Charme des schönen Weinlandes will erlebt werden. Ganz gleich ob im Sommer oder im Winter, im Herbst oder Frühjahr, Würzburg bietet zu jeder Jahreszeit für jedermann viele Attraktionen. Neben einem Besuch des UNESCO Weltkulturerbes, der Residenz, finden Sie in Würzburg noch so einige andere Möglichkeiten Ihre Freizeit zu gestalten.

Genießen Sie laue Sommerabende auf der alten Mainbrücke bei einem Schoppen und besuchen Sie danach eines der zahlreichen Weinfeste. Wussten Sie’s? Die alte Mainbrücke ähnelt der Karlsbrücke in Prag. Darüber hinaus bietet sie zu jeder Jahreszeit einen optimalen Platz um sich von der Kulisse der Weinberge, der Festung Marienberg und dem Main beeindrucken zu lassen.

Freuen Sie sich im Herbst über die Nacht der offenen Weinkeller, besuchen Sie im Frühsommer das Mozartfest, im Winter die Bachtage oder den Würzburger Weihnachtsmarkt und lassen Sie sich bei Glühwein & Feuerzangenbowle von den Weingütern aus der Region verzaubern.

Würzburg, dessen Burg Festung Marienberg heißt, glänzt nicht nur mit seinen mannigfaltigen Sehenswürdigkeiten, sondern im Gesamtranking der Städte mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland rangiert Würzburg 2018 auf Platz 35 von 401 Städten. Beim Thema „Freizeit und Natur“ sogar auf Platz 121. Diesen tollen Platz hat sich unsere Stadt sicherlich nicht nur wegen ihrer vielen Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten, sondern speziell wegen ihrer zweifellos wunderschönen Lage gemacht. Inmitten der Weinberge gelegen erzählt diese inzwischen über 1300 Jahre alte Stadt durch ihre historischen und geschichtsträchtigen Monumente ihre ganz eigene Geschichte. Gemessen an den restlichen Städten Deutschlands hat die Bischofsstadt ein besonders hohes Kirchenaufkommen. In diesen ca. 60 Kirchen – katholisch wie auch evangelisch – lassen sich unzählige Kunstwerke aus einer ganz anderen Zeit bestaunen.

Neben den vielen angebotenen Stadtführungen lässt sich Würzburg auch ganz bequem mit dem City Train anschauen. Dieser startet an der Residenz und fährt so ziemlich jede Sehenswürdigkeit an. Praktischerweise können Sie bei dieser Gelegenheit viele Informationen über Würzburg sammeln um letztlich auf der Festung Marienberg Würzburg von oben zu sehen.

 

1 https://deutschland-studie.zdf.de/district/09663 Stand:17.10.2018

Vielen Dank für Ihre Eingabe, wir werden Ihre Reisedaten prüfen.

Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten zu können: